St. Martin in der Schatzkiste

Und wieder ist ein Jahr herum, der St. Martin kam wieder in die Schatzkiste.

Letzte Freitag, 07.11.2015 hatte Leons alter Kindergarten, die Schatzkiste, wieder zu einem Laternenumzug zu St. Martin eingeladen.

In diesem Jahr war es aber etwas anders, da die katholische Gemeinde Herz Jesu Hüllen auch an diesem Umzug teilnahm und die Legende vom St. Martin durch den Kindergarten in der evangelischen Lutherkirche aufführte.

Dazu führte der von einem St. Martin auf seinem Pferd angeführte Laternenumzug von der Lutherkirche zum Hof der Herz-Jesu-Kirche, wo der Abend bei einem Lagerfeuer endete.

Die Kinder bekamen dort Ihre Martinsbrezel und konnten sich mit Kakao stärken, während die Erwachsenen zum Glühwein auch eine frisch gegrillte Bratwurst zu sich nehmen konnten.

Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung, die sich im nächsten Jahr gerne wiederholen kann.

Ein paar Fotos habe ich dann auch noch gemacht, die ich gerne hier bereit stelle:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.