Besuch im Zoo Duisburg

Nach längerer Zeit haben Leon und ich mal wieder den Zoo in Duisburg besucht. Mitgenommen haben haben wir noch einen Freund von Leon und so waren wir früh im Zoo.

Besucht haben wir zuerst das Aquarium und stellten fest, dass die Becken jetzt alle fertig sind.

Weiter auf dem Weg sahen wir einen kleinen Fischotter beim Frühstück.

6D-IMG_5728.jpg

An den Brillenbären, den Wisenten vorbei sahen wir die kleinen Nasenbären beim spielen.

6D-IMG_5738.jpg

An der Africa Lodge waren die Erdmännchen wohl aufgeschreckt worden, auf jeden Fall hielten falls alle Ausschau.

6D-IMG_5743.jpg
6D-IMG_5740.jpg

Also gingen wir weiter in Richtung Robben, vorbei an den Zebras und kamen zuerst zu den Pinguinen. In der neuen Anlage waren diese wohl zufrieden.

6D-IMG_5756.jpg

Den Chef der Seelöwen haben wir dann auch beim Sonnenbaden erwischt.

6D-IMG_5758.jpg

Danach ging es erst einmal zur Entspannung auf den Spielplatz am Robben-Kiosk.

Auf dem Rückweg gingen wir bei den Koalas vorbei und ich machte zum ersten Mal ein Foto eines Koala im Freigehege.

6D-IMG_5792.jpg

Dazu noch ein Foto vom Koala im Haus.

6D-IMG_5783.jpg

Weiter ging unsere Reise durch den Zoo. Mit dem Wechseln in den anderen Teil auf der anderen Autobahnseite rannte beide Kinder erst einmal in den Chinesischen Garten.

Wir trafen uns vor dem Delfinarium wieder und genossen die Vorführung.

6D-IMG_5817.jpg
6D-IMG_5825.jpg

Danach gab es noch Nachos und wir traten gemeinsam den Rückweg an. Wieder ging ein schöner Tag im Zoo Duisburg vorüber.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.